Pin It

Osterkorb vom Marktplatz Mittelkärnten - Regionales bis nach WienDer Osterkorb vom Marktplatz Mittelkärnten liefert seine regionales Schmankerl wegen der Corona-Krise bis nach Wien an die Haustür.

Die Corona-Krise dieser Tage schränkt uns zwar in unserer Bewegungsfreiheit ein, bietet auch aber viel Raum um zu entschleunigen. Und dabei hilft dann nicht nur gute Literatur, auch ein bewußterer Umgang mit den sozialen Medien ist ein gutes Gegenmittel gegen aufkommenden Lagerkoller.

Bereits mit dem Beginn der eingeschränkten Bewegungsfreiheit habe ich mit Hochachtung die Iniciative von Ingrid & Gottfried Bachler zur Kenntnis genommen, in der Küche ihres zwang-geschlossenen Gasthauses in Althofen für ihre Mitbürger zu kochen.

Küchencrew Restaurant Bachler - World Bodypainting Festival 2019

Kann der Gast nicht in Dein Haus kommen, dann mache ihn glücklich und liefere ihm deine Speisen. Und ich sitze derweil in Wien und mir läuft das Wasser im Mund zusammen bei den tagesaktuellen Fotos der jeweiligen Mittags-Menüs. Ich freue mich für Jeden der diese verlockenden Speisen zum Preis von € 9,90 täglich genießen darf. Lieferkosten Fehlanzeige für Althofener, lediglich bei Lieferung in das nähere Umland werden € 4,- pro Lieferung verrechnet. Mein Bedauern darüber kein Einwohner Althofens zu sein ist ehrlich, und wurde sehr schnell auch auf Facebook zum Ausdruck gebracht. Wer schon einmal in den Genuß der Koch-Künste des Restaurant Bachler gekommen ist wird mich mit Sicherheit verstehen. 

So mir mir wird es wohl auch noch anderen Menschen ergangen sein. Und sie scheinen den Bachlers das auch ebenso mitgeteilt zu haben. Aber ein Mittagsmenü kann nun einmal nicht in die unendlichen Weiten eines auch noch so kleinen Landes wie Österreich geliefert werden. 

Wir groß war dann aber die Freude als am 5. April von den Bachlers verkündet wurde einen Osterkorb mit Produkten vom Marktplatz Mittelkärnten anzubieten - und zwar mit Lieferung bis nach Wien.

200408 Marktplatz Mittelkaernten DH 118 Keine Minute habe ich gezögert und direkt meine Bestellung abgegeben, der Versand wurde für den 7. April zugesagt, am 8. April gegen 17:00 klingelte kein Postmann sondern ein gestandener Kärntner und übergab mir einen reichlich und liebevoll gefüllten Karton. Die Verlockung direkt zu naschen war groß, aber der Fotograf in mir ließ mich vorher noch heute am 9.4. - Gründonnerstag - im frühen Morgenlicht diese lokalen Delikatessen bildlich für die Ewigkeit festhalten.

Produkte im Wert von € 59,00 z z gl. Lieferkosten versammelten sich auf meinem Frühstückstisch, bekamen Gesellschaft durch einen Wiener Tulpenstrauß und ein steinerndes Mondgesicht, und feierten den Beginn eines weiteren wunderbaren Tages trotz  Corona-Krise. Aber nun werden sie ihrer Bestimmung zugeführt und im Laufe der nächsten Tage mir die Tage verschönern. Wie eingangs schon erwähnt bieten die Tage der Ausgangs-Restriktionen Gelegenheit der Entschleunigung. Kein Frühstück zwischen Tür und Angel, in aller Ruhe bewußt konsumieren was mit viel Liebe, Handwerkskunst und viel Erfahrung produziert wurde, das bin ich den Produkten vom Marktplatz Mittelkärnten schuldig. 

Der Osterkorb vom Marktplatz Mittelkärnten im Detail:
500g Schinken, 1 Stk. gekochte Schweinszunge von Seiser / Straßburg
2 Stk. Hirschselchwurst von Gucher / Metnitz
800g Reindling von Taupe / St. Veit an der Glan
1 Tafel Schokolade von Craigher / Friesach
1 Glas Weißes Glück, Frischkäse von Höfer / St. Urban
1 Glas saure Zucchini von Urbanek / Althofen
250g Rohmilchbutter von Erian / St. Veit an der Glan
1 Flasche 0,05lt Mostbirnen-Schnaps von Pfau / Klagenfurt
4 Stk. gefärbte Eier von Anderle / Kappel am Krappfeld
2 Flaschen 0,33l Osterbockbier von Gelter / Goggerwenig
1 Stk. Kren-Wurzel aus der Steiermark

Marktplatz Mittelkärnten LogoEine besonders schöne Geste für die Tage nach der Corona-Krise ist die Beigabe eines Einkauf-Gutscheins. Dieser kann bei einem Einkauf ab € 100,-- auf dem Marktplatz Mittelkärnten eingelöst werden und reduziert den Kaufbetrag um € 20,00.  Weiters enthalten im Osterkorb auch noch der aktuelle Trachten-Katalog der Alpe Adria Manufaktur Strohmaier aus Weitensfeld, sowie eine umfangreiche Information über alle dem Marktplatz Mittelkärnten angeschlossenen Partner.

Egal wie außergewöhnlich diese Festtage sein werden, Ostern kann kommen und Corona wird auch irgendwann wieder Vergangenheit sein. Und dann stehen dem nächsten Besuch in Mittelkärnten, und speziell im Restaurant Bachler in Althofen, keine Restriktionen mehr im Wege - Frohe Ostern !

• Ohne-Uns Kundgebung 15.6.2020 Wien

Ohne-Uns Kundgebung 15.6.2020 Wien Ohne-Uns Kundgebung 15.6.2020 Wien Ohne-Uns Kundgebung 15.6.2020 Wien Ohne-Uns Kundgebung 15.6.2020 Wien